www.Sachsen-Marine.de
www.Sachsen-Marine.de
Untergang und Wiederauferstehung eines Schnellbootes

 

23.12.2013

 

Am 17.12.2013 ist leider das Schnellboot 143A in einem See bei Leipzig bei einer Probefahrt gesunken. Beim Anbau einer Kamera und der Einbau des neuen Lipo Akkus wurde die Trimmung nicht beachtet. Und somit kam es natürlich zu so einer großen Neigung bei der Kurvenfahrt, das das Boot Schlagseite bekam und mit Wasser somit voll lief.

Aktuell sind Taucher schon bestellt um so schnell wie möglich, das Boot wieder ans Tageslicht zu holen.

 

28.12.2013

 

Am 28.12.2013 fand ein Tauchereinsatz statt. Leider ohne Erfolg, da das Wasser wesentlich trüber ist, als vorher angenommen.

Es ist trotzdem noch ein weiterer Einsatz geplant.

 

12.01.2014

 

Am 12.01.2014 fand der zweite Einsatz durch das Taucherparadies Sachsen statt. Nach kurzer Zeit konnte das Boot aus einer Tiefe von ca. 12m geborgen und es dem Eigner übergeben werden. Die Freude war natürlich sehr groß.

Danach ging es ans reinigen, um eine Schadensbegrenzung zu betreiben. Nach dem die Elektronik komplett entfernt war, wurde das Boot trocken gelegt und jetzt heisst es warten bis alles komplett trocken ist, um somit einen Kurzschluß zu vermeiden.  

 

23.07.2014

 

Trockenlegung ist nun endültig beendet. Bei der Trockenlegung mussten alle 4 Motoren ausgebaut werden. Diese mussten erstmal 4 Wochen lang in Isopropanol baden um den feinen Sand aus den Motoren raus zu bekommen. Dann ging es zum Probelauf mit anschließenden Badegang. Dieses wurde 4 mal wiederholt.

Das Ruderservo wurde zur Sicherheit ausgetauscht, um keine böse Überaschungen bei der kommenden Probefahrt zu haben.

Der Empfänger , Höhenservo der Otomelara und die Fahrtregler waren leider nicht mehr zu retten. Der Lipo Akku 4s hat es nur teilweise überlebt. Aufgrund der Tiefentladung ging eine Zelle kaputt. Dieser wurde umgebaut und kann somit für ein anderes Projekt benutzt werden.Das Positive ist, das alle LED`s funktionieren.

Das Boot und die Fernsteuerung wurden jetzt auf 2,4 Ghz umgebaut und es konnte noch eine weitere Funktion der Manövrierbehinderung eingebaut werden.

 

 

Wir möchten den Tauchern vom Taucherparadies Sachsen ganz herzlich für Ihre tolle Unterstützung danken.

ルネとアンドレアス

劉若英 和 安德烈亞斯  

Unsere Hymne:

Den Text muß man schon auswendig lernen.

Soziale Netzwerke